dpm stellt Vision E auf der LogiMAT 2019 aus

LogiMAT 2019: der Vision E mit neuem Design

28.01.2019

Erstmals wurde der speziell für die Elektroauto-Montage entwickelte Vision-E auf der LogiMAT 2018 vorgestellt und fand sogleich großen Anklang bei den Besuchern. Ein Jahr später kann dpm 84 verkaufte Fahrzeuge verzeichnen.

Auf der LogiMAT vom 19.-21. Februar 2019 stellt dpm den Vision E erneut in Halle 7 am Stand A02 aus. Doch erkennt man das FTF kaum wieder. Im Vergleich zum letztjährigen edlen Design sind Karosserie und Farbgebung des FTF nochmals deutlich sportlicher und das Fahrzeug ist 7 cm bzw. mit Hubtisch sogar 10 cm flacher geworden. Die Funktionalitäten sind weitestgehend gleich geblieben. Als Folge der Fahrzeugverkleinerung mussten einige Komponenten angepasst oder ausgetauscht werden:

Das Bedienpanel befindet es sich jetzt seitlich statt vorn am Fahrzeug und besitzt eine Touch-Funktion. Der Hubtisch wird nicht über das Bedienpanel gesteuert, sondern mittels eines an der Unterkante des FTF angebrachten, berührungslosen Fußtasters. Die Energiebereitstellung erfolgt durch eine Unterflurbatterie, die unterhalb des Hubtisches verbaut ist. Auch sie dient allein dem Zweck, die Fahrzeughöhe zu reduzieren.

Die Sicherheitstechnik wurde beim Vision E erweitert. Hinzugekommen sind Schaltmatten auf der Fahrzeugoberfläche. Die in den Matten verbauten Sensoren erkennen Gegenstände oder Personen, die sich zwischen Sensor und Karosserie befinden, und stoppen den Hubtisch mit unmittelbarer Wirkung. So werden Quetschungen und Unfälle, die durch den Hubtisch entstehen könnten, verhindert.

Besonders erwähnenswert sind jedoch weiterhin die innovative und mittlerweile bewährte Sicherheitstechnik der gesamten Anlage und das äußerst effiziente Batteriemanagementsystem. Die Steuerung der Sicherheitsabstände wird von einer übergeordneten Leitsteuerung, die sich außerhalb der Fahrzeuge befindet, gemessen und ausgegeben. Somit ist der Fließbetrieb weniger störanfällig und die Werker können nicht nur seitlich, sondern auch vorn am Fahrzeug montieren, ohne dass das FTF anhält. Selbstverständlich befinden sich an jedem Fahrerlosen Transportsystem weiterhin Laserscanner mit minimalen Scannerfeldern zum Schutz der Werker.

Das Batteriemanagementsystem ist hervorzuheben, da die gesamte Anlage bei bis zu drei Wochen Betriebsruhe per Knopfdruck gestartet werden kann. Bisher musste nach Abschalten der Anlage jedes einzelne Fahrzeug neu gestartet werden. Die Batterieaufladung erfolgt mittels Kontaktplatten am Boden.

Bis auf die Fahrzeuggröße haben sich die technischen Daten des Vision E nicht verändert.

Technische Daten

  • Gesamtleistung: 4 kW
  • Energieversorgung: LiTo 120 Ah
  • Nutzlast: 1,5 t
  • Geschwindigkeit: 0,7 – 90 m/min
  • Spurführung: optisch
  • Steuerung: Siemens s7
  • Positioniergenauigkeit: <­­ +/- 2 mm
  • Maße: 1.480 x 2.749 x 350 mm
  • Ortung: DMC

Der Vision E ist auf der LogiMAT in Halle 7 am Stand A02 ausgestellt. Mitarbeiter der Firma dpm Daum + Partner Maschinenbau GmbH finden Sie am Stand F05.

Zurück

Aktuelles

dpm stellt Vision E auf der LogiMAT 2019 aus

LogiMAT 2019: der Vision E mit neuem Design

am 28.01.2019

Erstmals wurde der speziell für die Elektroauto-Montage entwickelte Vision-E auf der LogiMAT 2018 vorgestellt und fand sogleich großen Anklang bei den Besuchern. Ein Jahr später kann dpm 84 verkaufte Fahrzeuge verzeichnen.

Weiterlesen …

dpm stellt unterfahrendes Variocart auf der LogiMAT 2019 aus

LogiMAT 2019: unterfahrendes Variocart für die Vormontage

am 28.01.2019

Ein alter Bekannter aus der Logistik ist das unterfahrende Variocart. Als Allrounder ist das Unterfahr-FTF nicht nur in Logistikanlagen im Einsatz. Mit entsprechender Aufrüstung eignet es sich ebenfalls für Vormontagelinien.

Weiterlesen …

dpm stellt Vision-E und MiniCart 4.0 - Basis auf der LogiMAT aus

Vision E: innovative Sicherheitstechnik

am 04.05.2018

Der speziell für den Karosserietransport in der Elektroauto-Montage konzipierte Vision E ist das erste System, das Montagearbeiten im Fließbetrieb rund um das Fahrzeug ermöglicht. Der Fließtransport wird dabei nicht unterbrochen.

Weiterlesen …

dpm stellt Vision-E und MiniCart 4.0 - Basis auf der LogiMAT aus

LogiMAT 2018: dpm präsentiert Vision-E und MiniCart 4.0 - Basis

am 12.02.2018

In diesem Jahr sind wir auf der LogiMAT in Halle 7 an den Ständen F05 und A02 zu finden. Wir freuen uns, Ihnen den Vision-E, unser FTF für die Elektroautomontage und das weiterentwickelte MiniCart 4.0 - Basis für Behältertransporte vorstellen zu dürfen.

Weiterlesen …