Leistungen

Die Bandbreite der technischen Lösungen bietet für jede Leistungsstufe die passende Umsetzung – egal ob 1-, 2-, oder 3-Schichtbetrieb.

Montagelinie und Spurführung

Von einfachen Fahrkursen bis hin zu komplexen Linien mit mehreren Kreisläufen und Systemschnittstellen bietet dpm mehrere Möglichkeiten an. Die Linie kann entweder auf die Oberfläche lackiert oder als induktive Spur in den Boden gelegt werden. Stoppstellen werden vom Fahrzeug durch ein Signal der Kopfsteuerung und Transponder im Boden erkannt.

Systemdaten

Das Transportgewicht kann bis zu 10t betragen.
Die Fahrzeuggröße ist variabel
Die Anzahl der Fahrzeuge pro Linie ist variabel, unser bisher größtes Projekte beinhaltete 100 Fahrzeuge, die bei uns in Serien gefertigt und ausgeliefert wurden.
Die Fahrgeschwindigkeit beträgt min. 1 m/min und max. 90 m/min

Sicherheit

Für jede Anlage wird eine Risikobeurteilung erstellt. Der Schutz von Personen steht bei uns an höchster Stelle. Zum Einsatz kommen Laserscanner, Notschalttaster, Warnblinker und Warnsignale.

Kommunikation

Die Kommunikation der Fahrzeuge untereinander erfolgt über eine zentrale Kopfsteuerung und über programmierte Abstandsmessungen. Die Kommunikation zum einzelnen Werker erfolgt über die Weitergabe der Informationen an einen Bildschirm am Arbeitsplatz. Dort werden die Taktzeit, Soll-Ist–Werte, mögliche Problemstellen und der Hauptarbeitsumfang angezeigt. Zudem werden im System Produktionsdaten erfasst.